Sonntag, 21. Mai 2017

Am kommenden Wochenende geht das BB E-Book Event 2017 weiter mit Lesungen von Sabine Schäfers, Vanessa Kaiser und Felix Münter...




Am Samstag, den 27. Mai liest Sabine Schäfers ab 20 Uhr in Joeys Café (ihrem eigenen übrigens) aus ihrem neuen Science Fiction Roman "Projekt Fuchuo - Rückkehr". 



Bühnenbild. Sabine Schäfers

Mitleser: Thorsten Küper 
 


Am Samstag,  den 27. Mai ab 21 Uhr liest Vanessa Kaiser aus der Horror-Anthologie "12 Monate Angst". Es ist ihre und Thomas Lohwassers erste virtuelle Lesung.  

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thomas Lowasser, Thorsten Küper 

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31


Am Sonntag,  den 28. Mai liest Felix Münter aus seinem neuen Thriller "All About The Money". Felix - bei Insidern auch bekannt als "Die Schreibmaschine" - kann mittlerweile auf einige virtuelle Lesungen zurückblicken.

Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
Wir werden es uns nicht nehmen lassen, diese Lesung mit einer hervorragenden Zigarre zu zelebrieren.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31

Videobericht vom Dampffestival und Vaporium 2017...

Bilder vom Dampffest und Vaporium 2017...

Jügren Lautner und Tobias Kurzawa von Aeronautica.

Jürgen und Professor Abraxo.

Lokomobile in Fahrt.

Dem Fotografen zugeschaut.






Zwergschlammelfen.

Bei den Wupperdampf-Laboratorien.

Anja Bagus.


Steampunks bei einem entspannten Quallenlikör.

Dampflastwagen.

Steampunkdamen geben sich ein Stelldichein.

Samstag, 20. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Am Sonntag geht es weiter mit Frederic Brake und Andreas Zwengel...




Am Sonntag,  den 21. Mai ab 20 Uhr liest Frederic Brake seine Urban Fantasy Story "Eleonore". Frederic zählt mittlerweile zu den erfahrensten und beliebtesten Vorlesern in der virtuellen Welt. Wir freuen uns, dass er seine brandneue Story bei uns vorstellen wird.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31





Am Sonntag,  den 21.Mai ab 21 Uhr, also direkt nach Frederic Brake liest Andreas Zwengel aus seiner Serie "Der zweite Krieg der Welten". Es ist seine erste virtuelle Lesung und sie wird gigantisch werden. Stellt euch auf ein monnumentales Bühnenbild ein.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31

BB E-Book Event 2017: Heute ab 20 Uhr Petra K. Gungls interaktive Krimilesung "Goldkehlchens Leichenschmaus"...




Heute Abend ab 20 Uhr Petra K. Gungls interaktiver Krimi "Goldkehlchens Leichenschmaus" live in Barloks Hafen


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Kirsten Riehl, Thorsten Küper
 
Bei diesem Krimi seid ihr sowohl Statisten als auch Ermittler. Ja, ihr könnt euch an der Auflösung des Falls beteiligen. Wir bitten allerings um dem Anlass entsprechende Bekleidung. Wir befinden uns schließlich auf einer Beerdigung!

Freitag, 19. Mai 2017

Ich will dieses Xenomorphen-Ei...

Leuchtet grün und öffnet sich bei Annäherung von allein. Wäre beispielsweise ideal für das Strickzeug meiner Frau!

Dienstag, 16. Mai 2017

Am kommenden Donnerstag: SL Schreibgruppe im Rahmen des BB E-Book Events..

Wilfried Virtuell hat bei diesem BB E-Book Event  eine eigene Spezialveranstaltung, aber natürlich gibt es auch wieder die SL Schreibgruppe. Vielleicht stößt an diesem Donnerstag noch der eine oder andere Autor dazu und plaudert etwas aus dem Nähkästchen. 


Der letzte virtuelle Stammtisch ist zwar noch nicht so lange her. Aber da ich es diesen Monat mal wieder schaffe den dritten Donnerstag zu treffen, möchte dies hiermit tun. Also, das nächste SL Schreibtreffen findet am Donnerstag, den 18. Mai statt. Wie gehabt treffen wir uns ab 20 Uhr im Brennenden Theater des virtuellen Kreativdorfs.
Wieder immer gilt: Wer in gemütlicher Runde über kreatives Schreiben, Selfpublishing oder sonst über Kunst und Kultur in virtuellen Welten plaudern möchte, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen. Ob schreibtechnischer Neuling oder Profi, jeder ist willkommen.

Am Sonntag, den 4. Juni liest dann Jan Christoph Nerger aus "Der Club der Sturmvögel":





Ebenfalls am Sonntag, den 4. Juni, diesmal ab 21 Uhr wird Jan Christoph Nerger aus seinem Roman "Club der Sturmvögel" lesen, den er als Self Publisher selbst herausgebracht hat. Moderieren wird den Abend Wilfried Abels, der Jan Christoph sicher einige interessante Fragen zum Thema Selfpublishing stellen wird.


Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleserin: Maren Osten
Moderation: Wilfried Abels (und Thorsten Küper)


 SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  

BB E-Book Event 2017: So war das vergangene Wochenende...


Marcus strahlt immer so eine Wärme aus. Und er vergibt kostenlose Umarmungen. Bild: BukTom Bloch

Uwe Hermann liest aus seinem Roman "Versuchsreihe 13" und zwei komplette Kurzgeschichten. Bild: BukTom Bloch

Rael Wissdorf und Idril Amat lesen live aus "Shabu". Bild: Uwe Taechl


BukToms "Vong die Neiciegkeit der Sprache her" live. Bild: Markus Gersting

Und schon haben wir das zweite Lesungswochenende des BB E-Book Event 2017 absolviert. Dabei lauert der größte Thrill mal wieder hinter den Kulissen. Gleich am Samstag wurden die gestählten Nerven von Schriftsteller und Veranstalter der ersten Zerreißprobe unterzogen. Natürlich machen wir vor jeder Lesung einen Voicecheck und selbstverständlich hatte bei Marcus Rauchfuß dabei auch alles hervorragend funktioniert. Bis zum Vierwerupdate am Samstag. Danach hatte Marcus leider keine Chance mehr, sich mit dem SLVoice-Sewrver zu verbinden. Trotz entsprechender Feinjustierung der Firewall, und egal mit welchem Viewer, Marcus hate keine Chance mehr, sich Gehör zu verschaffen. Die Rettung war ein altes Macbook, mit dem es dann doch noch klappte, wenn auch nur so gerade eben. Das Maschinchen war den Belastung durch den ressourcenfressenden Client kaum gewachsen.
Uwe Hermann konnte glücklicherweise pannenfrei durchstarten und sein Auftritt war ein großer Spaß für unsere Zuhörer, ihn als Autor und mich als Moderator und Mitleser.Sowohl Romanausschnitt als auch die beiden Kurzgeschichten kamen hervorragend an.
Mit etwas Fingerspitzengefühl hat auch Marcus auf dem alten Mac seinen Auftritt erfolgreich über die Bühne gebracht. Danke für die große Geduld, die du aufgebracht hast, bis wir eine Lösung für das Technikproblem gefunden hatten.
Am Sonntag rockten Rael Wissdorf und Idril Amat gemeinsam das Brennende Theater. Zwei erfahrene Vorleser, die beim Publikum immer begeistert aufgenommen werden.
BukTom rundete den Abend humoristisch ab mit seiner Lesung aus „Vong die Niciegkeit der Sprache her“. Sein Buch ist ein Crashkurs für alle, die sich schwer tun mit restringiertem Code und Sprachmutationen, sozusagen „Dummsprech ín drei Tagen für Sprachbegabte.“. Ja, ich habe Leute schon so reden hören.

Berichte und Bilder gibt es...




...in diesem Album von Uwe Taechl über die Lesungen vom Samstag...


Sonntag, 14. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Am Samstag, den 20.Mai geht es weiter mit Petra K. Gungl, Frederic Brake, Andreas Zwengel und Sabine Schäfers...




Am Samstag,  den 20. Mai erleben wir Petra K. Gungls interaktiven Krimi "Goldkehlchens Leichenschmaus" live in Barloks Hafen


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Rubeus Helgerud, Kirsten Riehl, Thorsten Küper
 
Bei diesem Krimi seid ihr sowohl Statisten als auch Ermittler. Ja, ihr könnt euch an der Auflösung des Falls beteiligen. Wir bitten allerings um dem Anlass entsprechende Bekleidung. Wir befinden uns schließlich auf einer Beerdigung!

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31 


Am Sonntag,  den 21. Mai ab 20 Uhr liest Frederic Brake seine Urban Fantasy Story "Eleonore". Frederic zählt mittlerweile zu den erfahrensten und beliebtesten Vorlesern in der virtuellen Welt. Wir freuen uns, dass er seine brandneue Story bei uns vorstellen wird.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
Mitleser: Thorsten Küper
 
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31





Am Sonntag,  den 21.Mai ab 21 Uhr, also direkt nach Frederic Brake liest Andreas Zwengel aus seiner Serie "Der zweite Krieg der Welten". Es ist seine erste virtuelle Lesung und sie wird gigantisch werden. Stellt euch auf ein monnumentales Bühnenbild ein.


Bühnenbild: Barlok Barbosa
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/55/34/31





Am Samstag, den 27. Mai liest Sabine Schäfers ab 20 Uhr in Joeys Café (ihrem eigenen übrigens) aus ihrem neuen Science Fiction Roman "Projekt Fuchuo - Rückkehr". 



Bühnenbild. Sabine Schäfers

Mitleser: Thorsten Küper 
 

Samstag, 13. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Sonntagabend geht es weiter mit Rael Wissdorf und BukTom Bloch...


Am Sonntag, den 14. Mai liest Rael Wissdorf ab 20 Uhr im Brennenden Theater aus seinem Thriller"Shabu".

Rael ist als Vortragender in Second Life noch länger im Geschäft als die Brennenden Buchstaben. 

Bühnenbild: Miara Lubitsch
Mitleser: Idril Amat

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/174/212/22  

 


Ebenfalls am Sonntag, den 14. Mai ab 21 Uhr BukTom Bloch mit einer Kurzlesung aus seinem Buch "Vong die Niceigkeit der Sprache her". Reinhören lohnt sich.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Vision%20of%20mountains1/251/76/257
 

Burgerbratmeister...

Lehrer sein heute: Nachts im Flur Wache schieben und tagsüber Burger braten. Ich beim Abgrillen von 200 Buletten.  Ja, Vegetarische gab es auch. Okay, ich geb`s zu, die Schürze zieh ich mir gern an.

Freitag, 12. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Rückblicke und Berichte zu den Lesungen von Monika Loerchner und Regina Schleheck...

Lesung auf  Barlok Barbosas Bühne. Bild: BukTom Bloch

Bild: BukTom Bloch

Regina Schleheck live im Bühnenbild von Miara Lubitsch und Kjs Yip. Bild: BukTom Bloch


Auch der letzte Sonntag brachte uns zwei fabelhafte Lesungen. Die eine von Monika Loerchner, die ihre Roman "Hexenherz - Eisiger Zorn" mitgebracht hatte, die andere von Regina Schleheck mit ihrem dokumentarischen Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch". Beide erwiesen sich als hervorragende Vorleserinnen und ich muss mich noch einmal bei Regina Schleheck bedanken, die trotz technischer Probleme an keiner Stelle die Nerven verloren hat. Nicht mals, als ihr Bildschirm schwarz wurde, sich ihr Avatar ausgeloggt hat und wir sie trotzdem weiter hören konnten. Das alles hätte nicht sein müssen, wenn der Herr Kueperpunk daran gedacht hätte, dafür zu sorgen, dass Regina die Grafikperformance auf das Minimum herunterregelt. Mea Culpa. 
Uns hat der Abend aber auch mit technischen Pannen viel Spaß gemacht.

Berichte und Bilder gibt es...

...bei BukTom Bloch über Monikas Lesung...

...und natürlich auch über die von Regina...

...bei Markus Gersting über beide Lesungen...

...und diesen umfangreichen und noch dazu höchst charmanten Erfahrungsbericht von Monika Loerchner selbst in ihrem Blog...

Einen Satz muss ich unbedingt zitieren: "So eine tolle Atmosphäre, so eine freundliche, höfliche, charmante und warmherzige Zuhörerschaft – einfach toll!"

Danke, Monika! 

Am morgigen Samstag geht das BB E-Book Event weiter mit Lesunge von Uwe Hermann und Marcus Rauchfuß.

Zum kompletten Programm...