Mittwoch, 10. Oktober 2012

Destruktive Navigation...

Obwohl hochtechnikaffin habe ich noch nie ein Navigationssystem benutzt. Im Moment habe ich aber zufällig eins im Auto. Da meldet sich sofort der Spieltrieb und ich programmiere das Ding, um mich auf längst bekannten Wegen nach Hause dirigieren zu lassen. Dabei hat das Compüterchen seine erstaunlich destruktive Natur offenbart:
An der letzten Abzweigung zeigt der grüne Pfeil zwar nach rechts, aber die weibliche Stimme fordert mich auf, das Haus meiner Großtante halblinks platt zu machen - wäre jedenfalls die Konsequenz, falls ich das Lenkrad wirklich in die angesagte Richtung rumreisse. Wahrscheinlich hat die Maschinenrevolution längst begonnen...

1 Kommentar:

  1. Von welchem Hersteller war das Navi denn?
    Tomtom oder Skynet?

    AntwortenLöschen