Freitag, 12. Oktober 2012

Die Festivaltürme beim FdL 2012...

...stehen an allen beteiligten Locations. Unser Werbe- und Logistikexperte Sohi Moo hat die Türme bereits im letzten Jahr für das FdL entwickelt. 
Sobald das Festival beginnt zeigen sie jeweils die nächsten vier Events an. Wichtiger noch: Man erhält an ihnen eine Festival-Tasche, die das komplette Programm mit allen Uhrzeiten und Landmarks enthält. Natürlich kann man auch über den Browser jederzeit herausfinden, was gerade wo staffindet und per Klick direkt dorthin teleportieren: http://www.sublevel12.de/website-fdl/FDL2012Zeitplan.htm

Festivalturm auf Ataria...

...in SL Leipzig...
...auf Vision of Mountains...

...in SL München...

...und in SL Köln. Es gibt natürlich noch mehr Locations.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen