Montag, 15. Oktober 2012

Michael Iwoleit über seine Auftritte bei der Spaceportz Cologne V in SecondLife...

Bild: Michael Iwoleit


Natürlich hat Michael sowohl als Autor als auch als Musiker hervorragende Events abgeliefert. Mich freut seine Grundhaltung zu virtuellen Veranstaltungen. Er hat Spaß an der Sache und sieht das Potential.  Michael wird natürlich auch beim Festival der Liebe dabei sein. Er liest am Samstag um 21 Uhr im SL Planetarium, und am Sonntag folgt um 20.30 Uhr ein Konzert in SL Köln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen