Dienstag, 27. November 2012

Auch in SecondLife kommt es zu schweren Transporterunfällen...

Human-und-Insekten-DNA-Verschmelzungen sind zwar eher selten und auch das aus Star Trek bekannte Zu-Hackfleisch-Zerbeamen ist im Metaversum bisher noch nicht beobachtet worden. Peinlich ist so ein Fehl-Rezz aber allemal. Vor allem wenn man statt als Männchen plötzlich als exhibitionistisch veranlagtes transsexuelles Rumpelstilzchen vor dem eigenen Publikum materialisiert. Das schaut dann übrigens so aus: 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen