Samstag, 17. November 2012

Der Biblio-Mat...

...spuckt für zwei Dollar auf Zufallsbasis ein gebrauchtes Buch aus. Eine Idee von Neil Gaiman, die von Craig Small tatsächlich in ein funktionierenes Exemplar umgesetzt wurde. Zu betrachten auf dem Blog von Neil Gaiman. 
Ich favorisiere ja eher alte Telefonzellen, in denen man gebrauchte Bücher ablegen oder andere andere wieder herausnehmen kann.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen