Samstag, 24. November 2012

In den letzten drei Tagen habe ich tatsächlich zwei Slamtexte konzipiert und auch niedergeschrieben...

Diesmal ganz gegen meine Gewohnheit in handschriftlicher Form. Übrigens völlig unlesbar für Fremde und in spätestens 3 Wochen auch für mich. Text zwei ist heute  im Auto entstanden. Wahrscheinlich werden sich die anderen Leute auf dem Parkplatz über mein dämliches Grinsen gewundert haben. Und ich mich, wenn ich mich demnächst als Fahndungsbild eines Vedächtigen im Fernsehen wiedererkenne...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen