Dienstag, 6. November 2012

Karl Olsbergs "Mygnia" wird in eine 3D Version umgesetzt...

Mein eifriger Kollege Zaphod Enoch, Eventmanager im virtuellen Köln und Mitstreiter beim FdL hat sich des Projektes gemeinsam mit anderen Enthusiasten angenommen, Sie bauen an einer Metaversums Version des von Thriller Autor Karl Olsberg ersonnen Mygnia Universums. Mygnia ist im Kern ein offenes Mitschreibprojekt. Siehe dazu auch die Website.
Die 3D-Version von Mygnia entsteht nicht in SecondLife, sondern in Avination. Geplant sind ein Höhlensystem, eine Steampunk Insel, ein mitterlaterliches Dorf und eine Wüstenlandschaft. Noch ist nicht viel zu sehen, aber das wird sich bestimmt sehr schnell ändern. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen