Samstag, 1. Dezember 2012

Schnappschüsse von der Eröffnung des Alien Park am SL Planetarium...

Da hat die Crew des Planetariums eine exzellente Location aus Prims gemeißelt. Mitten in der Xenofauna- und flora kommt "Forbidden Planet"-Stimmung auf. Ja, an so einen Ort gehören Science Fiction Lesungen. Ich habe den Reigen heute mit "Wenn dich der Bluesman holen kommt..." eröffnet. Supportet wurde ich von Automatic Quandry, der live einen Ambient Soundtrack unter meine Lesung gezaubert hat. Funktionierte hevorragend und wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein. Allerdings wird mich keiner der Zuhörer jemals als möglichen Manager im Falle einer Musikerkarriere akzeptieren. Wer dabei war, weiß wieso...
Dort lang kommt man zum SL Planetarium: http://slurl.com/secondlife/Bla%20Bheinn/186/122/1218

Ich habe mal ein paar Bilder geknippst. Drei der Aufnahmen stammen von Spectare. Danke dafür und auch an dieser Stelle noch einmal mal für eure Einladung.

Automatic spielt.

Blick über den Alien Park





Jana Kyomoon spielt. Sehr relaxter Ambient Sound!

Die Kulisse des Alien Park

Bild: Spectare Barbosa

Bild: Spectare Barbosa

Bild: Spectare Barbosa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen