Sonntag, 20. Januar 2013

Ein Video über den Summer of Arts im Metropolis Grid...

...hat Cyberbohemia online gestellt. Das Metropolis Grid ist nicht zu verwechseln mit SecondLife, sondern ein eigenständigens Open Source System. Auch ich konnte mir in diesem Jahr einen Eindruck von der wachsenden Community dort verschaffen und war sehr angetan. Der Summer of Arts ist vor allem ein Kunstevent. Im Video sieht aber man auch Bilder meiner Science Fiction Lesung die im Rahmen der Veranstaltungsreihe des SoA stattgefunden hat. Die Story, die man dort schon hören konnte, wird übrigens erst dieses Jahr ersscheinen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen