Samstag, 12. Januar 2013

Gerade hat mal wieder jemand den Verdacht geäußert, wir könnten in einer Simulation leben...

Dann müsste es in dieser Simulation auch Programmfehler geben, so seine Überlegung. 
Richtig. Für diese Programmfehler haben wir in unserer Matrix sogar eine Bezeichnung. Wir nennen sie Politiker. Und so wie es Programmierfehler nun einmal tun, ziehen sie sämtliche Ressourcen des Systems und bremsen es bis zur völligen Funktionsuntüchtigkeit aus.
 Löschen könnte helfen...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen