Sonntag, 13. Januar 2013

Karl Olsberg in Mygnia..

Bild: Karl Olsberg
Zaphod Enoch, Pompejii Pap, Moonie McLachlan und Heino Holmer arbeitem eifrig an einer virtuellen Version von Karl Olsbergs Weltentwurf "Mygnia". Ergeben hat sich das - ich erwähne das natürlich in aller Bescheidenheit - auch durch Karls Lesung im Kafe Kruemelkram im letzten Frühjahr. Zu finden ist es Mygnia übrigens in "Avination". Das ist eine von mittlerweile zahlreichen kostengünstigeren Open Source Alternativen zu SecondLife. 
In seinem Blog berichtet Karl heute über einen Spaziergang in 3D-Mygnia.   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen