Sonntag, 17. März 2013

Drei Lesungen: Peter Hohmann, Christian Günther und Jordan Reyne...

Tja, ich neige bekanntlich nicht zu Überteibungen. Wenn ich also von einem brillanten Literaturevent spreche, dann war es auch eines. 
Peter Hohmann und Christian Günther lasen aus den "Fieberglasträumen" und Jordan Reyne führte uns in die Zukunft des "Wind Projects". Hat super funktioniert, auch wenn Jordans Voice streikte und wir auf den Stream wechseln mussten. Sowas passiert eben, wenn man live performt. Mit rund 35 Zuhörern eine extrem gut besuchte Veranstaltung beim BB E-Book Event 2013. 
Ihr alle habt eine hervorragende Show geboten. Danke nochmal an Peter, Christian und Jordan !

Morgen Abend geht es um 20 Uhr weiter mit einer Lesung von Frank Sorge.

Und hier einige Bilder:


Auch kleine Gäste sind stets willkommen!

Barloks grandiose Raumstation.

Peter und Christian lesen.


Meine Wenigkeit während sich Jordan im Hintergrund uf ihre Lesung vorbereitet.



Jordan Reynes Avatar - eingerastet im away-Modus. Sie selbst war allerdings hochaktiv!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen