Donnerstag, 21. März 2013

Steffen Meier vom Meier-meint Blog hat das Interview mit BukTom aufgegriffen...

Eine schöne Reaktion von Steffen Meier, den ich hier, genau wie Wibke Ladwig direkt zu einer Lesung in SecondLife, am besten auch bei unserem E-Book Event einladen möchte!

1 Kommentar:

  1. Ich habe da noch einen interessanten pingback entdeckt.

    Quelle:
    http://www.smart-digits.com/2013/03/es-lebe-das-mashup-vom-merchandising-zu-neuen-produktformen/

    Dort heißt es:
    Lesung 2.0: Über die klassische Autorenlesung hinaus wäre es denkbar, diesem Veranstaltungs-Genre durch Vermischung mit anderen Medien zu neuen Formen zu verhelfen, sei es durch Gestaltung als Multimedia-Event, Lese-Events in virtuellen Räumen wie z.B. bei Second Life, oder auch über Kooperationen mit Fernsehsendern wie sie z.B. Frank Schätzing mit seinen Terra-X-Sendungen realisiert hat.

    Und verweist als pingback auf das SL - Literatur - Interview mit mir:

    http://www.sinnundverstand.net/2013/03/20/second-life-lebt-und-liest/

    MfG
    BukTom Bloch
    P.S: Habe dort auch geantwortet.

    AntwortenLöschen