Donnerstag, 4. April 2013

BukToms (ungewöhnliche) Bilder von meiner Lesung auf Barloks Raumstation...



Er hat genau wie ich am heutigen Abend einen nicht-meshfähigen Viewer benutzt. Da sich Mesh- Objekte gerade rapide in SL ausbreiten, ergibt sich daraus eine sehr schräge Darstellung der Umgebung. Etwa so als würde man mutidimensionale Objekte mit einem nur für drei Raumdimensionen ausgelegten Gehirn wahrnehmen. Dort lang zu seinem Blogposting...

1 Kommentar:

  1. ... schöner Vergleich!!
    Und ich bitte um Entschuldigung!
    :-)
    MfG
    BTB

    AntwortenLöschen