Montag, 1. April 2013

Endlich: Das virtuelle Kafé KrümelKram frei zugänglich in allen online-Welten...

Ab sofort wird unser Kafé KrümelKram nicht nur in SecondLife, sondern auch in allen OpenSims zur Verfügung stehen. Doch nicht nur das. Nach 18 monatiger Entwicklungsarbeit hat unser Team von 12 Programmieren und Scriptern das KrümelKram  Portalsystem aktiviert. 
Damit eröffnen nun auch endlich Filialen des KK in Welten wie World of Magiccraft, Alwaysquest, oder Yourcraft. Als Gastgeber agieren dort virtuelle Klone von Zauselina Rieko und Kueperpunk Korhonen. Gesteuert werden sie von einer Zentral KI, die erst vor wenigen Tagen endlich den Turing Test bestanden hat. Anlässlich der Eröffnung findet heute eine große Krimilesung in der Welt von Grand Theft Mofa statt.
Zauselina Rieko und Kueperpunk Korhonen äußerten sich in einem Interview: "Wir freuen uns auf die intensive Zusammenarbeit mit unseren multiplen virtuellen Persönlichkeiten."

Diese Meldung war - natürlich, ihr habt es bemerkt - unser Aprilscherz 2013!

Kommentare:

  1. Glückwunsch Herr Aprilnerd Korhonen

    AntwortenLöschen
  2. Woow ihr seit ja fleissig und Toll was ihr auf die beine stellt nur weiter so und noch viel erfolg damit.

    Eure Freunde Peter und Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Ich biete mich an als Bledi-Botschafterin in den Welten "The Secret Krümel", sowie "Age of Kram" und "KrümelRift". Mein Team von 120 Mopsmäusen und 333 Trashscriptern stehen bereit, sämtliche Pixel gleichmässig zu verteilen. Möge der Honk mit uns sein!

    AntwortenLöschen