Mittwoch, 1. Mai 2013

Nerd-Test für Frauen...

Hier ein simpler Schnellindikatortest, den ich gestern entwickelt habe. Vorgeführt am Beispiel der Versuchsperson Zauselina. 

Um die Frage gleich zu beantworten: Ja, es musste sein. Er gehört einfach in mein Regal!

Eine durchschnittliche Frau reagiert beim Anblick des Modells oben etwa so:

"Aha, ein Auto."
Dabei ist eine Augenbraue hochgezogen und ihr Gesichtsausdruck lässt keinen Zweifel daran, dass sie dir gerade auf nonverbaler Ebene folgendes mitteilt: "Du bist ein infantiles Arschloch und hast gerade wieder Geld für Scheiße ausgegeben. Kein Wunder, dass alle meine Freundinnen sich wundern, dass ich noch mit dir zusammen bin.

Zauselina dagegen ist cool und nerdig, denn Zauselina stellt fest:

"Oh, DER DeLorean."

Man beachte die Details: Sie sagt nicht nur "EIN DeLorean", sie sagt sogar  "DER DeLorean", denn sie hat natürlich gleich erkannt, dass es sich um den von Marty McFly gesteuerten, zur Zeitmaschine ummmodifizierten DeLorean aus dem Film zurück in die Zukunft aus den Jahr 1985 handelt. 

Ich bin jetzt sicher: Zauselina ist eines der Nerdmädchen, denen David Grashoff einen ganzen Slamtext gewidmet hat:




Frauen, die den Nerd Test NICHT bestehen, kann man jederzeit ohne Bedenken gegen einen echten DeLorean eintauschen. Zumindest wenn sich dessen Besitzer darauf einlässt.

Kommentare:

  1. Au weia! Ich hab DEN DeLorean gleich erkannt. Bin zwar nur eine äüßerst unnerdige Hausfrau aber auch ein Kind der 80er. Ich fand die Kiste schon immer so hässlich, dass sich mir das Design quasi ins Gehirn gebrannt hat.
    Ich benutze auch Linux, aber nicht weil ich ein Nerdmädchen bin, sondern einfach weils politisch korrekt ist und so viel einfacher und problemloser als Windows.

    Aber nach wie vor gilt: ich bin kein Nerd, hab keien Ahnung von nix, aber ich interessiere mich eben für Dinge außerhalb des Sonnenstudios. Und ich kann dummme Tussis nicht leiden die freiwillig das Leben in der sehr kleinen Welt von Klatschspalten und Royal Weddings vor dem sehr viel wichtigeren realen Leben von Star Trek und Star Wars bevorzugen.

    AntwortenLöschen