Samstag, 1. Juni 2013

Ein wichtiges Buch...



Von dem ich sehr profitiere. Die Rezepte stammen übrigens eher aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das ist natürlich nicht mittelalterlich. Wenn man mal was mittelalterliches sehen möchte, empfehle ich einen Blick auf unsere Arbeitszeitmodelle und das hierzulande übliche Rentenalter!
Mit meinem Cholöesterinspiegel verhält es sich übrigens etwa wie mit dem Film "Speed". Wenn er unter 300 mg/dl fällt, explodiere ich. Und das wollen wir doch nicht,oder? 


Ich habe es übrigens zu diesem Buch hier sortiert, was mich daran erinnert, dass Mela ja noch bei uns lesen wollte!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen