Samstag, 15. Juni 2013

Morgen Abend zu Gast bei den Brennenden Buchstaben: Frank Haubold!


Unser stets eifrig bastelnder Nachbar Barlok Barbosa hat eigens für Franks Auftritt eine ganz besondere Location gebaut. Das Himmelsloft. 
Als Gäste der Lesung habt ihr zwei Möglichkeiten, dorthin zu gelangen: Entweder per direktem Teleport mittels der SLURL (diesmal richtig!): http://slurl.com/secondlife/Ataria/229/169/531 - mir war da leider ein kleiner Fehler unterlaufen.
Oder mit dem Space-Car:  http://slurl.com/secondlife/Ataria/201/172/24
Letztere Option ist dringend zu empfehlen, eröffnet sie dem Reisenden doch einen großartigen Überblick über unsere SIM Ataria, den Hafen, die Berghütte, Cyhtleens Buchladen und natürlich das Kafé KrümelKram.
Aber Vorsicht! In der zweiten Phase wird der Flug äußerst rasant...
 
Für Frank ist diese Art von Lesung eine völlig neue Erfahrung und ich konnte im Vorgespräch mit ihm heraushören, dass er schon sehr gespannt ist. Da mag auch ein Hauch von Lampenfieber mit im Spiel sein. Lasst euch die Chance nicht entgehen, einen der bekanntesten deutschsprachigen Science Fiction Autoren im Cyberspace zu erleben!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen