Donnerstag, 25. Juli 2013

Auf der Halde...

Für einen Aufstieg auf die Tetraeder Halde muss der Wecker leider noch etwas früher klingeln. Diesmal um 4 Uhr. Obwohl ein sehenswerter Morgen wollten sich oben angekommen leider keine besonders lohnenswerten Ausblicke ergeben. Der Frühnebel versteckte zuviel vom Sonnenaufgang. Im Wald vor meiner Haustür sorgte der selbe Nebel allerdings für faszinierende Lichteffekte.


Lichtfächer



Der Pott verschleiert.

Sonnenaufgang am Tetraeder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen