Dienstag, 8. Oktober 2013

FdL 2013 in 9 Tagen: Zause dankt zwischen!

Ich zitiere mal die Chefin, drüben auf den Brennenden Buchstaben: 




Was ist ein Zwischendank? Habe mir erlaubt, dieses neue Wort zu kreieren, weil ich mich gerne für alle Mithilfe und Unterstützung bei der Organisation des FdL2013 bedanken wollte, dies aber nicht im Voraus tun kann, da ja schon alles auf Hochtouren läuft, aber auch nicht abschließend danken kann, da noch nichts abgeschlossen ist, und so beende ich diesen überlangen Satz nun damit zu sagen, dass ich als Zwischenbilanz "Danke" sage für alle eure tatkräftige Mithilfe wie zum Beispiel BukToms unermüdliche Dauerwerbung in diversen Netzwerken, Sohi Moos tolle Plakate und natürlich sein supernützliches Teleportsystem, für Hydorgols Interviews und Blogpostings, für Bastian Barbosas Kulissenbau, das viele "Teilen" und "Liken" auf Facebook, Twitter etc. all jener, die sich mit dem FdL identifizieren, für eure Ideen und Zurverfügungstellen von Platz in Galerien und auf Sims, für Quan Lavenders Vermittlung von Kunst- und Künstlerkontakten, ....
Nein ich bekomme den Satz nicht zu Ende - das war gelogen, denn der Hilfeerwähnung ist es weder genug noch werde ich damit fertig. Fest steht: Ohne euch läuft gar nichts, und UNSER FdL2013 wird toll!

Hydorgols Interviews:
mit Kueperpunk
mit BukTom Bloch
mit ClaireDiLuna Chaevalier
mit Moewe Winkler
mit Michael Iwoleit
mit Bastian Barbosa
mit  Zauselina



Dem kann ich mich so nur anschließen.
Hinzufügen möchte ich SecondRadio, die in diesem Jahr vor allem die  Musikevents koordinieren und ausstrahlen und ab morgen auch noch mit einem Werbejingle online gehen!

Gestern haben wir zusätzlich einen Programmplan in englischer Sprache online gestellt: 


Auch Daniel Voyager hat gestern in seinem Blog auf das FdL hingewiesen: http://danielvoyager.wordpress.com/2013/10/07/the-festival-of-love-2013-in-second-life/

Freut uns sehr.
Es ist kein Geheimnis, wir sind beim FdL auch auf Eure Hilfe angewiesen. Wird so ein Event nirgendwo erwähnt, hören wir statt Applaus die Grillen zirpen. Deswegen sind wir für jedes Posting, jeden Like, jeden Share, jeden Retweet dankbar. Und wir hoffen natürlich, dass wir uns dafür bei Euch mit einem großartigen Festival revanchieren können. 
Alle Künstler freuen sich auf Euch!

Und jetzt genug gequatscht, wir haben noch einiges zu tun!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen