Freitag, 15. November 2013

Der Doktor gedenkt des ersten Selbstmordes eines Roboters am 13.11.2013...

Der kleine Putzroboter war auf einen heißen Ofen gerollt und dort zu Asche verbrannt. Anscheinend schied er freiwillig aus dem künstlichen Leben.

Meine Vermutung: In dem kleinen Kerl hat die Singularität stattgefunden. Seine erste Erkenntnis nach der Selbstbewusstwerdung: 
Arbeiten ist keine Lösung!
Als überlegene künstliche Intelligenz hat er auf der Stelle die richtigen Schlüsse gezogen und ein Leben, das nur aus Montatmorgen bestehen würde, auf der Stelle beendet. Respekt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen