Samstag, 7. Dezember 2013

Ich wusste es: "Der weiße Hai" im Nachmittagsprogramm...

In dieser Version dauerte das Finale gute 30 Sekunden. Bob Shaw muss..tja, irgendwas zugestossen sein. Als wir ihn zuletzt sahen, stand er bis zu den Knöcheln im Wassser und schaute etwas betreten. Vielleicht ausgerutscht und ertrunken? 
Also der Endkampf in der Nachmittags-Kindergeburtstagszensur-Version sah etwa so aus: 
Schiff zerbricht, Hai explodiert irgendwie und etwa 30 Sekunden später sehen wir einen schwer atmenden, aber glücklichen Roy Scheider, wie er sich an ein Trümmerstück klammert.
Großartig, sie haben "Jaws" auf "Sponge Bob" zusammengeschnitten. Herzlichen Glückwunsch, so macht Fernsehen Spaß...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen