Montag, 30. Dezember 2013

Wir schauen hier gerade "Denn sie wissen nicht. was sie tun"...

Guter Film, keine Frage. 
Hatte ihn bis zu meinem elften Lebensjahr schon mindestens ein halbes Dutzend Mal gesehen. 
Warun man das Drama als Kind schaute?
Ganz einfach: Weil das Hasenfußrennen auf die Steilküste zu mit finalem Todeststurz von 1955 bis 1980 die einzige Actionszene war, die das Öffentlich-Rechtliche Fensehen im Angebot hatte. Abgesehen von ein oder zwei aus Fenstern stürzenden Klavieren in Väter der Klammotte vielleicht.
Wir hatten ja früher gar nix...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen