Mittwoch, 5. Februar 2014

Erster Preview auf das Bühnenbild für Sean O´Connells Dieselpunk Lesung am 15. Februar...

Am 15. Februar wird Sean O´Connell in (über) Barloks Hafen zu Gast sein. Barlok bastelt schon seit einigen Tagen am bewegten Bühnenbild für die Lesung. Für Euch natürlich schon mal ein exclusiver Preview. Ich sage nur: Luftschiffe!


Bild: Thorsten Küper

Giganten am Himmel über Barloks Hafen. Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper

Bild: Thorsten Küper


Hier nochmal alle wichtigen Informationen:


Eine Lesung wie sie definitiv in den Cyberspace gehört. Wir heizen SecondLife mit Dieselpunk ein. Oder Steampunk, oder beidem. Ach egal, wir machen eben Dampf und Dieselqualm und denn Fall Out gibt`s gratis dazu. Noch jemand Meteoritensplitter in seinen Whisky?
Sean O`Connells abgespacester Alternate History Roman "Der doppelte Stalin" live vom Autor persönlich gelesen über (die Betonung liegt auf über)  Barlok Barbosas historischem Hafen. 
Sean O´Connell live am 15. Februar ab 20 Uhr am Himmel über Kreativdorf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen