Dienstag, 11. März 2014

Jennifer B.Winds Lesung am Sonntag,den 23.März um 20 Uhr - SecondRadio ist dabei, SLURL und Vorschau...




Wir bei den Brennenden Buchstaben mögen`s ja, wenn die Fetzen fliegen. Irgendwie habe ich so eine Ahnung, dass Jennifer B. Wind die Opf...äh Akteure ihres Romans gemein und gründlich vom Diesseits ins Jenseits befördert.

Wir werden uns am Sonntag den 23. März ab 20 Uhr  ein Bild mit Rotstich davon machen dürfen.
Barlok Barbosa baut bereits an der authentisch sakralen Kulisse, in der Jennifer für uns lesen wird. Dazu unten auch gleich noch mehr. Und da sie auch Schauspielerin ist, habe ich keinen Zweifel, dass wir ein hochimmersives Literaturerlebnis erwarten dürfen.

(Hier der Link zu unserer simplen Anleitung, falls ihr zum ersten Mal in SecondLife dabei sein wollt:
http://kueperpunk2012.blogspot.de/2013/01/uberarbeitetes-tutorial-fur-newbies-und.html)

Hier nun auch die SLURL, die Euch per Click direkt zur Lesung bringt: 
http://maps.secondlife.com/secondlife/Kreativdorf/138/161/23

Gesichert ist jetzt auch, dass SecondRadio die Lesung live übertragen wird. Das bedeutet, man kann der Veranstaltung auch ohne SecondLife Client per Webbrowser zuhören. Dabei entgeht Euch natürlich die Möglichkeit, Jennifer nachher selbst Fragen zu stellen oder mit ihr ins Gespräch zu kommen.

Auf der Website von SecondRadio findet man mehrere Player, die man durch einen simplen Click starten kann, um Jennifers Auftritt akustisch zu verfolgen: http://www.secondradio.de/

Und hier noch eine eine erste Vorschau auf Barlok Barbosas Bühnenbild:












Kommentare:

  1. Sieht total geil und gruselig aus ;-D
    Danke für diese tolle Location!
    Alles Liebe
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Suuuuper Jenny!!! Ich freue mich sehr, DICH bald zu hören und,- ich hoffe auch- zu sehen...!?! Dein Buchtitel klingt ja schon soooo spannend! Bin ein großer Fan von Dir, denn ich habe schon viele aufregende, misteriöse Kurzkrimis und Geschichten von Dir gelesen!
    Alles Gute Jenny und viel Erfolg

    AntwortenLöschen