Mittwoch, 12. März 2014

Wenn mir etwas auf den Zeiger geht...

...dann sind es Pranks aller Art. 
Mein Problem damit: 
Das Leben an sich ist sowieso von der ersten bis zur letzten Minute eine Aneinanderreihung von Pranks. Wirklich widerlichen Pranks, die Dich auf einen OP-Tisch, in ein Kein-Zimmer Apartment unter einer Brücke oder direkt ins Grab befördern können. Prank das ist so, wie jemanden mit `nem gebrochenen Bein noch mal gegen das Schienenbein treten.
Da brauche ich nicht oben drauf noch irgendwelche Idioten, die meinen, irgendetwas zu demolieren oder jemandem eine Scheißangst einzujagen, sei wieder schick, seit man den Mist "Prank" nennt.
Ohne mich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen