Dienstag, 29. April 2014

BB E-Book Event 2014: Überblick über die Austellung und Vorschau auf das Bühnenbild für Martin Barkawitz Lesung...

Barlok hat sich mächtig in Zeug gelegt, um für die Lesung aus Martin Barkawitz Roman "Der Schauermann" den Hamburger Hafen des Jahres 1892 aus dem SIM-Boden zu stampfen. Eine logistische Leistung, denn er baut ebenfalls den Reichsflugscheibenstützpunk für Alex Jahnkes Lesung aus "Neues aus Neuschwabenland".
Martin Barkawitz liest am Sonntag, den 11. Mai ab 21 Uhr. Alex Jahnke am Samstag, den 17. Mai ab 20 Uhr. 


Das komplette Programm der BB E-Book Event 2014 hinter diesem Link... 

Eine Anleitung, wie man dem Event folgen kann hier...


Clairediluna Chevalies Bühnenbild für Fay Ellison. Bild: Markus Gersting
Im Zentrum des Festivals. Hier wird auch die Diskussion am 21.5. stattfinden.


Überblick auf die doppelstökige Galerie mit den Autoren- und Verlagsständen. Rechts daneben der Pavillon des Ulme-Mini-Verlags.



Pavillon des Ulme-Mini-Verlag mit Kunstwerken von Asmita Duranjaya.

Science Fiction und Steampunk im oberen Stockwerk.

Reichsflugscheibe bei der Landung auf Alex Jahnkes Stand. Wir brauchen wohl eine bessere Luftabwehr.

Im Vodergrund der Stand von Begediam dahinter die Aetherhertztrilogie unter einem landenden Ballon.


Buchkunst von Asmita Duranjaya.

Noch  mehr Buchkunst von Asmita.

Die Kulisse für Martin Barkawitz Lesung aus "Der Schauermann". Hamburg 1892 im Nebel.

Bei Sonnenschein.

Kähne im Hafen.
Erster Blick auf die Stadt.

Und bei Nacht.

Sonnenuntergang.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen