Donnerstag, 3. April 2014

Morgens um 2.20 Uhr als Avatar in SecondLife zuhören, wenn Michio Kaku live aus seinem Hotelzimmer in Zürich erklärt, was Schizophrenie ist...



Alan Boyle moderiert.



In der Tat, es ist mittlerweile 2.23 Uhr und ich sitze nach wie vor am Computer. Das ist natürlich nur zu verantworten, weil ich morgen bis 9.30 Uhr schlafen kann. 
Ich habe erst spät von der SecondLife Diskussion erfahren, in der Kaku - bekannt aus zahlreichen Wissenschaftsserien, wenn man so will ein amerikanischer Harald Lesch  - unter anderem über sein neues Buch spricht. Befragt wird er per Telefon von NBC Wissenschaftsjournalist Alan Boyle, vor dessen Avatar ich im Moment sitze. Michio Kaku hat leider keinen SecondLife Client, die Fragen aus dem Local Chat werden ihm von Alan Boyle übermittelt. 
Falls jemand gerade mitliest, und noch dazu kommen möchte, hier die SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Exploratorium/141/56/27

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen