Donnerstag, 1. Mai 2014

Bernhard Giersches Lesung am Samstag und die kleinen Privilegien der Veranstalter...


Bernhard Giersche bei seiner Lesung aus "Das letzte Sandkorn" im letzten Jahr.



Die Lesung am Samstag Abend wird ein Knaller. Nicht nur weil Bernhard Giersche aus seinem neuen Thriller "Karl" liest, sondern weil er das hier live in Fleisch und Blut in der Villa KrümelKram tut. Und dazu gibt es Rettichsuppe á la Brennende Buchstaben. Das bietet sich einfach an, weil Bernhard in Reichweite wohnt. Schon letztes Jahr haben wir mit ihm und seiner Gisela einen gesprächsintensiven Abend verbracht. Wir freuen uns auf Euch!

Die Lesung beg innt um 20 Uhr im SL Planetarium:  

Kommentare:

  1. Wir freuen uns genauso und sind schon ganz hibbelig...es ist uns eine große Ehre !!

    AntwortenLöschen
  2. Tja Erasmus, versuch es doch mal selbst!

    AntwortenLöschen