Sonntag, 11. Mai 2014

Noch ein Rückblick auf die gestrigen Lesungen im Aetherisavidi Blog...

Hydorgol im Publikum. Bild: ClairediLuna Chevalier

Natascha Randt hat sich offensichtlich prächtig amüsiert. Jedenfalls entnehme ich das ihrem Posting. 
Was die angesprochene "Hochform" angeht: So zu lesen macht natürlich auch besonders viel Spaß. Und wir merken es immer wieder: Lampenfieber ist auch bei dieser Form der Lesung mit im Spiel. Und das ist auch gut so. Sonst wäre es ein lebloses Hörspiel von der CD.
Ne, war auch aus meiner Sicht ein toller Abend.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen