Samstag, 14. Juni 2014

Das große Mysterium: Was fraß den weißen Hai?

Tief unten in einem Sommerloch, das eigentlich keines ist (denn wir stehen an mehreren Ecken kurz vor dem Abgrund), grübelt man darüber, welches mysteriöse Ungetüm einen drei Meter langen weißen Hai vor der Küste Australiens gefressen haben könnte. Die Antwort  ist  simpel:
Ein acht Meter langer weißer Hai beispielsweise. 
Mit einer Körperlänge von kuscheligen 3 Metern war dieser Bursche der Micke Rooney unter den weißen Haien und hätte neben seinen durchschnittlich fünf Meter langen Artgenossen ausgesehen, wie ich in einer Basketballmannschaft. 
Aber auch ich hoffe selbstverständlich auf ein vor Australien lauerndes Megalodon...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen