Sonntag, 15. März 2015

CyHaiku: Marcus R. Gilmans Cyber Haikus...







Ja, wir haben einen von Firlefanz Bots! Bild: BukTom Bloch

Marcus Avatar bei der Lesung. Sehr überzeugend mit Monokel. Bild: Clairediluna Chevalier

Marcus R. Gilman war heute Abend im Kreativdorf, um gemeinsam mit uns die CyHaiku Ausstellung zu eröffnen. Woru geht`s da eigentlich?
Seit rund drei Monaten veröffentlicht Marcus auf seiner Website Urban Aether täglich ein "Cyber Haiku"- ein durch den mannigfaltig verwendbaren Begriff Cyber inspiriertes Haiku. Ja, ihr seid natürlich im Bilde. Eigentlich sollte die Natur eine zentrale Rolle im klassischen Haiku spielen.  Aber der Cyberspace ist nun mal Flora und Fauna des voll vernetzten Nerds. 
Marcus hat mittlerweile mehr als 70 Haikus auf seiner Seite gesammelt. Die hat er uns zur Verfügung gestellt und wir haben sie in Form kleiner Soundboxen auf dem Ausstellungsgelände installiert. Aber nicht nur das. Unsere Freunde Ataro Asbrink, Barlok Barbosa, Chapter Kronfeld, Firlefanz Roxley, Kjs Yip,  Moewe Winkler, Sina Souza haben wir gebeten, sich durch Marcus digitale Lyrik inspirieren zu lassen und Installationen dazu zu entwerfen.  Hat tatsächlich funktioniert, der Funke ist übergesprungen. 
Barlok Barbosa hat uns dafür übrigens auch die passende Bühne gebaut. Und eine Installation  beigesteuert.  Vielen Dank dafür, Barlok.
Marcus las heute Abend live für uns als besonderes Schmankerl auch eine Reihe deutschsprachiger Haikus, aber nicht nur das. 30 der englischen Versionen könnt ihr Euch in den nächsten vier Wochen in der Ausstellung anhören. Und zwar genau dort: http://maps.secondlife.com/secondlife/Kreativdorf/179/228/22  
War eine vedammt lustige Veranstaltung, bei der Marcus und ich vielleicht einen Tick zu viel geblödelt haben. Ach nein, ich denke eher nicht. 
Abgerundet wurde das ganze dann durch eine Live Performance von Michael Iwoleit an seinen Dampfsynthesizern. 
Mit mehr als 30 Gästen ingesamte eine schöne Eröffnung. Wir danken!

Berichte findet man...




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen