Dienstag, 31. März 2015

Revolution: Kreativdorf erklärt Unabhängigkeit von SecondLife...


Im Hauptquartier der Bewegung: El Hydorgolo, La Firlefanza, El Kueperpunko, La Presidenta Zauselina, La Joeyra

Experten haben über die Möglichkeit dieses Szenarios spekuliert, es jedoch stets als unwahrscheinlich  eingestuft. Doch sie haben sich geirrt. 
Vor nunmehr einer Stunde haben La Presidenta Zauselina Rieko und El Kueperpunko das Kreativdorf zur Unabhängigen Republik Kreativdorf erklärt. Zauselina bezeichnet diesen Schritt als „notwendige Reaktion auf die imperialistische Politik des amerikanischen Konzerns hinter Secondlife“.
Den Kreativdorflern, die sich jetzt Bewegung des 31.März nennen, ist es anscheinend mit einem beispiellosen technologischen Kunstgriff gelungen, den eigenen Server zu kapern und zu spiegeln.  So sei eine exakte Kopie Kreativdorfs erschaffen worden, die unter alleiniger Kontrolle der Bewegung stehe.
Kreativdorf ist dennoch nach wie vor über die bekannte SLURL zu erreichen. Es sei allerdings notwendig, von jetzt an den antiimperialistischen Kreativviewer zu nutzen.
Die Republik will sich in Zukunft durch den Verkauf von Kreativkaffee und auf den Schenkeln jungfräulicher Avatare gerollter Zigarren finanzieren.
Der als unberechenbar geltende El Kueperpunko bekräftigte, man werde die gewonnene Freiheit gegen imperialistische Übergriffe jeder Form auch mit dem Baguette in der Hand verteidigen!
Viva la rezolución!

1 Kommentar:

  1. Wurde auch Zeit!
    War längst überfällig.
    Bravo und weiter so!!

    Buktomitri Blochogonow meldet sich solidarisch zur Stelle!

    Habe mir erlaubt, eine kleine, passende Hymne zu komponieren und hoffe auf Wohlwollen des Revolutions - Komitees!


    Die Cyberspacefanfare

    Wacht auf, ihr Avas aller Welten
    die stets man noch zur tier jetzt zwingt!
    Das Recht, wie Strom im Datensturme
    nun mit Macht zum Durchfluss kommt.
    Leeren RAM macht nun aus den Admins!
    Herr der Avas, wache auf!
    owner zu sein, tragt es nicht länger
    Admins zu werden, surft zuhauf!

    |: Avas, hört die Signale!
    Auf zum letzten Geklick!
    Die Cyberspacefanfare
    erkämpft das Ava - Recht! :|

    Es rettet und kein großer Sysop
    kein Admin, Hacker noch ITist
    Uns aus der Elektronik lösen
    können wir nur selber tun!
    Leeres Wort: der owner Rechte,
    Leeres Wort der LL`s Pflicht!
    Unmündig nennt man Residentknechte,
    duldet die tier nun länger nicht!

    |: Avas, hört die Signale!
    Auf zum letzten Geklick!
    Die Cyberspacefanfare
    erkämpft das Ava - Recht! :|

    Auf SIM und land, Ihr braven Surfer,
    wir sind der stärkste Datenfluß,
    Die Müßigsurfer kickt nun home!
    Der cyberspace muss unser sein;
    Unser Geld sei nicht mehr der Lindens,
    Nicht der mächt`gen Admins Fraß!
    Erst wenn wir sie deleted haben
    dann surft sich`s stets mit großem Spaß!

    |: Avas, hört die Signale!
    Auf zum letzten Geklick!
    Die Cyberspacefanfare
    erkämpft das Ava - Recht! :|

    (Buktomitri Blochogonow)

    Eine vertonte Version gibt es bereits auch, leider nur auf russisch und mit falschem Titel - aber immerhin!

    https://www.youtube.com/watch?v=lP9MbS1KW0U

    AntwortenLöschen