Dienstag, 3. März 2015

Volldampf-Steampunk-Vignetten-Wettbewerb...



André Skora hat mich vorhin auf den Vignetten Wettbewerb drüben bei Greifenklaue hingewiesen...

Ich zitiere mal:

Dem Amrûm-Verlag sein dank, habe ich noch ein Exemplar zum Verlosen der von Würfelheld und mir herausgegebenen Steampunk-Anthologie Volldampf bekommen, welches derzeit in allerlei Rezis überwiegend positive Kritiken bekommt: die letzten Rezis aus dem  Februar stammen von den Belletristen, Tealicious Books, Victorian Visions und Seanchui goes Ryleh.
Da ich Gewinnspiele a la Kommentier hier und gewinne oder Fragen a la “Worin fliegt der Steampunker?: a) Zeppelin oder b) Zappelin” nicht so mag, was nützlicheres. Vielleicht welcher Wells durch Krieg der Welten berühmt wurde, aber nicht durch Die Zeitmaschine ?(Orson Wells) Nein, besser. Im letzten Monat hab ich ein paar Vignetten geschrieben und plane in Kürze einen Karneval, der das aufgreift. Daher: Schreibt mir doch eine (kurze) Steampunkvignette, also kurze, typische Ereignisse oder Geschehnisse, welche in die Stimmung einführen und ein Beschreiben des Schauplatze (der Epoche, etc.) vereinfachen sollen. Jede eingesendete Vignette bekommt ein Los, im Rahmen des nächsten GK-Podcastes losen wir es aus. Kommen mehr als 50 Vignetten zusammen, lege ich aus meinem Bestand ein Exemplar Volldampf drauf, bei mehr als 100 Vignetten auch noch ein zweites, daher insgesamt 3 (quasi Strechgoals …). Das ganze kommt dann beim Karneval als Sammelartikel / .pdf raus unter offener CC-Lizenz. Einsenden könnt ihr es den gesamten März, also bis Ende 31.3., 24 Uhr an meine Mailadresse  oder auch hier als Kommentar vor Ort, eMail-Adresse dann mit angeben – so das ich Euch im Falle eines Gewinns erreichen kann!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen