Samstag, 16. Mai 2015

Über das Ende von SecondLife Stuttgart - und wie es wieder neu entstanden ist...

Clairediluna Chevalier ist der kreative Kopf hinter dem Marienplatz in SL Stuttgart. Man spürt, da steckt Herzblut drin. Deswegen veranstalten wir auch so gern dort mit ihr zusammen Lesungen. Als wir vor einigen Wochen hörten, dass die SIM auslaufen würde, war das eine sehr betrübliche Nachricht. Doch glücklicherweise ergab sich durch eine Kooperation mit den Machern der Villa eine Möglichkeit, den Kulturstandort an anderer Stelle neu zu erschaffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen