Sonntag, 2. August 2015

Philadelphia: Keine Stadt für Roboter - Hitchbot ist tot...

Ja, Hitchbot ist der Roboter, der per Anhalter reiste. Durch Westeuropa und durch Kanada. Nicht wirklich selbstständig. Hitchbot musste von freundlichen Mitmenschen mitgenommen werden, denn das Projekt war vor allem ein soziales Experiment.  Bilder hat Hitchbot per Twitter und Instagram versendet.
 Hat auch super funktioniert. Die Leute mögen Hitchbot.
Alle bis auf einen. In Philadelphia endete die Reise von Hitchbot nun , als er von einem Unbekannten komplett zerstört wurde. Möglicherweise hat da jemand den aktuellen Terminator falsch verstanden. Wer nix kann, kann wenigstens was kaputt machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen