Samstag, 10. Oktober 2015

Der Sodinger Bücherschrank ist eine Fundgrube...



Ich schrieb das schon. Es steht kulturell viel besser um Sodingen, als man glaubt. 
Der Bücherschrank beweist: Bei uns wird gelesen!
Und da geht einiges an interessantem Material durch. Der erste Blick gestern fiel auf eien ältere Edgar Wallace Ausgabe. Sind wahrscheinlich eine Million mal immer wieder neu aufgelegt worden. Wesentlich interessanter sind drei Science Fiction Romane aus den Achtzigern aus dem Verlag Das Neue Berlin.
Richtig. Printed in German Democratic Republic. Science Fiction aus der DDR. Sicherlich keine uninterssante Lektüre. Und dann haben wir da noch Kurt Vonneguts "Schlachthof Fünf" in der amerikanischen Originalversion. Den an den Rand gekritzelten Vokabeln nach hat das mal jemand im Unterricht gelesen. Interessante Ausbeute. 
Der Wallace entpuppte sich übrigens als Bookcrossing Exemplar. Wir setzen da wie schon erwähnt ebenfalls regelmäßig Bücher aus. Unter anderem 20 Jahre "Das Science Fiction Jahr". 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen