Montag, 5. Oktober 2015

Und noch ein Rückblick auf das FdL 2015 bei Echt Virtuell...

Xiranas und Zauselinas Lesung aus "Amanda und der Marienkäfer". Bild: Maddy Gynoid
 
Ich hatte am Rande mitbekommen, dass Maddy Gynoid bei einigen Lesungen dabei war. Freut uns natürlich, dass es Dir ebenfalls gefallen hat. Ich bin übrigens ebenfalls immer wieder erstaunt darüber, wie gut das FdL und auch viele andere Veranstaltungen an verschiedenster Steller dokumentiert werden. Vor allem auch immer wieder außerhalb der üblichen SecondLife Szene. Aber das spricht für meine Theorie, dass die virtuelle Plattform ohne Schnittstellen zum realen Leben keinen Sinn macht.
Maddys Bericht drüben in seinem Blog Echt Virtuell...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen