Samstag, 31. Oktober 2015

Und so war`s beim Halloween Event 2015...

Gesundheitlich sichtlich angeschlagen bei der Lesung von Thomas Neumeier. Bild: Oli Pennell
Thomas Neumeier und Zauselina. Bild: BukTom Bloch
Kirsten, Felix Münter und der zombifizierte Kueperpunk. Bild: BukTom Bloch


 
Von meiner Stimme war gestern Abend erkältungsbedingt zwar nicht mehr viel übrig, das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Natascha Randt und Joey Twoshoes lieferten mit ihrer Halloween Modenschau gleich den angemessen morbiden Einstieg für die Nacht der lebenden Toten. Gut, wir waren einen Abend zu früh dran, aber wir sind unserer Zeit ja immer etwas voraus. 
Ich bin nach wie vor noch geflasht von der Qualität der beiden nachfolgenden Lesungen von Felix Münter und Thomas Neumeier. Beide sind offensichtlich vortrageserfahren, beiden gelang es mühelos ihr Publikum zu fesseln. Dank an dieser Stelle auch nochmal für die fulminanten Bühnenbilder von Clairediluna Chevalier und Barlok Barbosa.
Mit 33 Besuchern (gerade für einen Freitagabend) war es übrigens auch eine wirklich gut besuchte Veranstaltung.

Mehr Fotos und Berichte gibt es...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen