Freitag, 8. Januar 2016

Mia auf dem Kommandosessel...



Mia hatte heute einen wirklich miesen Tag. Sterilisation, Nabelbruch-OP, dann noch eine Bruch-OP. Jetzt ist sie wieder zuhause, offensichtlich überglücklich und äußerst verschmust. Und weil der Küper nicht "nein" sagen kann, kriegt sie natürlich auch ihren Lieblingsplatz. Meinen nämlich. Ich begnüge mich mit dem Sesselchen daneben. Mia schläft übrigens gerade. Mit einem seligen Katzenlächeln.

1 Kommentar: