Freitag, 25. März 2016

Insilico ist down...


Bild: Maddy Gynoid

Ich würde Insilico als DIE Cyberpunk Sim in SecondLife bezeichnen. Das Team um Skills Hak hat in den letzten neun Jahren  ein, ja ich will es gar nicht anders formulieren, ein visuelles Meisterwerk geschaffen. Es ist wohl einer der atmosphärisch dichtesten Orte in ganz SecondLife. Nun hat Linden Labs den Account von Skills Hak gesperrt bzw sogar gelöscht. Damit sind auch sämtliche zu Insilico gehörenden Regionen nicht mehr erreichbar.

Ich persönlich finde die Löschung von Insilico mehr als bedauerlich. Wir haben dort vor einigen Jahren unsere Three Continent Reading gemacht, eben wegen der großartigen Umgebung. Man fragt sich wieder einmal, ob sich Linden Labs leisten kann, so leichtfertig auf seine überzeugendesten Aushängeschilder zu verzichten.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen