Sonntag, 5. Juni 2016

Effektiv genutzter Sonntag...

Zwei Mittelaltermärkte besucht. Erst den am Schloss Horst in Gelsenkirchen, sehr empfehlenswert, dann den in Lünen. Letzter leider zu klein als dass  sich die halbstündige Anfahrt gelohnt hätte. Für mich außerdem absolutes KO-Kriterium für einen Mittelaltermarkt, die Positionierung nahe oder in der Innenstadt bei gleichzezitiger Terminierung eines verkaufsoffenen Sonntags. 
Heute Nachmittag dann Arbeit an der "Hinter dem Avatar" Ausstellung. Das Konzeot konkretisiert sich. Jetzt Sonntagsausklang mit Horrorfilm.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen