Sonntag, 10. Juli 2016

Am kommenden Wochenende: Thrillerlesung mit Peter Hohmann und Comedy mit Kueperpunk






Peter wird uns ab etwa 20 Uhr seinen Archäologie-Okkult-Thriller "Operation Thule" vorstellen. Es geht um eine EInheit der Wehrmacht, die während des zweiten Weltkriegs ein mysteriöses Wikinger-Artefakt aufspürt. 
Das Bühnenbild hat Barlok Barbosa entworfenm, der sich - glücklicherweise - mal wieder kaum bremsen ließ. Unter uns: Ich wette, da kommt noch einiges dazu.
Samstag, 16.Juli ab 20 Uhr in Barloks Hafen.



Angie Lings neues Theater macht schon ziemlich was her. Erfreulich für mich, dort den Killersnob geben zu dürfen:
Das Comedy-Programm über Sport, Warteschlangen, Staus, Amokfahrer, qualmende Wikinger Cosplayer, Stress in der Bahn und anderen Viehtransportern, Klopapier, Umfragerinnen und wie man sie in die Flucht schlägt, und vieles mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen