Samstag, 3. September 2016

Das FdL 2016 vom Freitag, dem 7. Oktober bis Sonntag, dem 9. Oktober - Zwischenstand...


Das komplette Plakat folgt in den nächsten Tagen.

Die Vorbereitungen laufen hochtourig. Im letzten Jahr haben wir zum ersten Mal versucht, das Festival der Liebe etwas schlanker und stromlinienförmiger zu gestalten. Nach Möglichkeit sollte es am Samstag und Sonntag keine Veranstaltungen vor 18 Uhr geben und am Freitag überhaupt keine mehr. Zum einen wollen wir so unsere eigenen Kräfte etwas schonen, denn 20-24 Stunden nonstop Moderation gehen an die Substanz. Zum anderen wollen wir auch dem Publikum die Möglichkeit einräumen, sich zwischen den großen Veranstaltungsblöcken zu erholen.
So ganz hat das auch in diesem Jahr nicht funktioniert, denn, und das ist durchaus erfreulich, es melden sich so viele Teilnehmer, dass wir auch dieses Jahr schon am Freitag einsteigen. Und die „nicht vor 18 Uhr“ -Regel werden wir auch nicht einhalten können. Das ist der aktuelle Stand. Noch. Zusätzliche Programmpunkte sind sehr wahrscheinlich.
Nein, wir werden uns ganz bestimmt nicht darüber beschweren, dass das FdL mittlerweile zu einer sowohl bei Autoren wie auch beim Publikum äußerst beliebten Veranstaltung geworden ist.
Die aktuelle Gästeliste und auch das bisher feststehende Programm gehen in den nächsten Tagen online!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen