Freitag, 18. November 2016

Markus Gersting über NaNoWriMo und das Novembertreffen der SL Schreibgruppe...

Gestern waren insgesamt neun Personen anwesend. Ein extrem gut besuchtes Treffen also. Was mir dabei besonders gefällt ist, dass immer wieder neue Gäste hinzukommen. Gestern wurde sogar noch praktische Textarbeit geleistet, nachdem Markus einen Text vorgelesen hatte. 

"Wie immer kann ich das Treffen nicht hoch genug loben. Es war wieder ein toller Abend, auf dem es über das Schreiben und das viele Drumherum ging. Dieses Mal hatte ich einen Text mitgebracht, der ausführlich gesprochen wurde. Es wurde nicht mit Kritik gespart, aber genau dafür bringt man ja Texte mit. Mir hat es, denke ich, geholfen.
Es ging dann natürlich auch um den laufenden NaNoWriMo. Ein Thema, das sich vor, im und wohl auch nach dem November anbietet. Jeder hat da so seine eigenen Methodiken.

Das Thema Arbeit am Text forderte dann noch zu interessante Ansichten und Diskussionen heraus. Seinen es Testleser, Lektoren und der Umgang mit den aufkommenden Kritikpunkten.

Mir hat es wieder sehr gefallen und ich würde Wilfried Abels Schreibtreff nicht mehr missen wollen. Wer neugierig geworden ist, kann einfach beim nächsten Treffen vorbei schauen. Schreibgegeisterte sind immer willkommen.

In dem Sinne: Keep on Writing!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen