Samstag, 24. Dezember 2016

Der Jahresrückblick 2016...

Es war ein kreatives Jahr mit vielen großartigen Momenten. Sie alle aufzulisten, würde den Rahmen eines Blogpostings sprengen. Trotzdem hier mein tratditioneller Rückblick auf das letzte Jahr in Bildern und Videos. 

Im Januar liest Sean O´Connell bei uns aus Joe & Craig 2 - im Bann der Lowlander. Lesung und Kulissen sind das erste Highlight dieses Jahres:




Ich fühle michim Februar  in meine Rolle als Opa ein
Im März entdeckt Rafael den Buchnerdismus für sich.
Im März schreibe ich dieses Posting über die fabelhaft vernetzte online-Literaturszene und die Überflüssigkeit von Autorenvereinigungen...


Und meine Kurzgeschichte "Der Atem Gottes" erscheint in einem bulgarischen Science Fiction Magazin...

Am 1. April löschen wir versehentlich Second Life. Nicht.


Im April und Mai geht das BB E-Book Event 2016 mit vielen fabelhaften Lesungen über die Bühne. Exemplarisch hier nur eines von vielen Postings dazu...

 Hier ein Ausschnitt aus dem Literaturtalk mit Anja Bagus, Georg Sandhoff und Nadine Muriel:





Im Mai bin ich auch auf der RPC in Köln.




Es entsteht ein kleiner Videobericht. Der erste von mehreren in diesem Jahr:




Die Anthologie "Blutroter Stahl" erscheint im Mai. Mein Beitrag fährt eine ganze Reihe sehr positiver Rezensionen ein. - was um so erstaunlicher ist, da ich bekanntermaßen keine große Vorliebe für Fantasy hege.


Die Anthologie Gamer mit meiner Story MetaGamer erscheint im Juni im Begedia Verlag.
So hübsch ist meine Frau nicht nur auf dem Mengeder Gaudium im Juni.

Unsere Ausstellung "Hinder dem Avatar" mit realen Bildern von befreundeten Autoren während ihrer virtuellen Lesungen wird im Juni auf SL13B eröffnet.





Das Steampunk Festival beim "Luise heizt ein" in Balve wird im Juli zum Stelldichein der Steampunkszene.


Clara erklärt uns in Balve , wieso die Szene mit Marylin Monroe ein dreistes Plagiat ist.
Dieser kleine Garten begeistert uns.
Kirsten und Rebecca auf dem Spectaculum.



Mia hat im August 2016 schon seit acht Monaten bei uns zu Hause das Sagen.

Behind the Scenes Video von der virtuellen Comedy Show "Die Rache des Killersnobs".




Ein großartiger Tag: Die Zeitreise im Industriemuesum Hagen.


Die Steampunklesung mit Anja Bagus und Frederic Brake im Industriemuseum Hagen ist für mich einer der Höhepunkte des Jahres.



Meinereiner entspannt beim Outfittest.



Im September baut uns Kirsten diese großartige Leseecke. Wir haben vor, dort ab nächstes Jahr die eine oder andere private Lesung zu veranstalten.


Im September dieses Posting von mir zur Behauptung, niemand würde sich mehr für Lesungen interessieren...


Vorbereitete Texte für das FdL 2016


Am 7. Oktober beginnt auch in diesem Jahr unser FdL. Hier der Nachbericht vom dritten Tag des FdL 2016...




 Am 16. Oktober haben wir die Gelegenheit, das Projekt der Brennenden Buchstaben im Rahmen der Sonntagsfrage im Börsenblatt vorzustellen....


Auf dem Buchmessecon 2016 entsteht dieser Videobericht: 




Und dieser Videobericht ist von der Kitty Moan Convention Ende Oktober in Langenfeld:




Am 19. November erscheint "In der Glaszsphäre" im Magazin Spektrum der Wissenschaft. Ich bin damit der zweite deutschsprachige Autor, dem dieses Privileg zuteil wird.



Für mich persönlich das großartigste virtuelle Event im diesem Jahr: "Fitzroy, Falstaff und andere furiose Menschmaschinen" als Theaterstück mit Frederic Brake und meiner Frau.


Faszinierende Steampunkprothetik von Harter Fall im Bühnenbild von Barlok Barbosa. Bild: BukTom Blog



Frederic Brakes Rückblick auf das Theaterstück...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen