Freitag, 30. Dezember 2016

Kirsten über das neue Gemeinschaftsprojekt der Brennenden Buchstaben...

Ich zitiere Kirsten drüben bei den Brennenden Buchstaben:


Wir planen ein Gemeinschaftsprojekt.
Träume bauen

Second Life bietet viele Möglichkeiten der 3D-Darstellung. Warum nicht einmal unsere Träume oder Alpträume nachbauen?
Wer sich angesprochen fühlen sollte: Alle, die das o. g. Thema künstlerisch umsetzen können.
Zu einer ersten Vorbesprechung treffen wir uns am 07. Januar 2017 um 19:00 Uhr in der Brennende Buchstaben Sprachschule.  Naomi Greenberg wird einen Imput dazu geben.  http://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/36/226/302

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen