Montag, 20. Februar 2017

Der Focus hat in einem Artikel über vergessene Internetdienste Second Life für tot erklärt...

Nein, ich habe kein glühendes Plädoyer für den Einsatz virtueller Welten hinterlassen. Lediglich folgenden kleinen Kommentar: 

"Ach, das ist ja lustig. Wir haben gerade gestern in SecondLife diskutiert, ob es den Focus eigentlich noch gibt. Und tatsächlich. Da wird sogar noch kommentiert. Na ja, vereinzelt..." 

Mal schauen, ob sie den freischalten...

Link findet man bei slinfo.de (nach unten scrollen)...

Update:

Der Kommentar ist heute morgen frei geschaltet worden. Allerdings war er schon nicht mehr online, als ich die Benachrichtigungsmail gelesen habe. Da muss wohl jemand erst beim zweiten Mal richtig hingeschaut haben. So liest sich allerdings auch der ganze Artikel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen