Sonntag, 12. März 2017

Ich bin ein großer Fan unserer neuen Kaffeemühle...



Die hat sich meine Frau zum Geburtstag gewünscht, Ich profitiere natürlich davon mit, wenn am Sonntagmorgen der frische Kaffeeduft durchs Haus weht. Mal ganz abgesehen davon, dass es großen Spaß macht, an dem Ding zu kurbeln. Demnächst probieren wir dann auch mal Espressobohnen für die Espressomaschine aus. Meine Frau und ich bilden dann gemeinsam sozusagen einen Kaffeevollautomaten. 
Im Moment würde ich unsere Küche noch als atemporal im Bruce Sterlingschen Sinne bezeichnen. Aber sie geht mit der erfolgreichen Anti-Plastikmapagne meiner Frau  (Glas, Blech und Holz statt Kunststoff) mehr und mehr in Richtung 19. Jahrhundert. Solange ich keine Kohlen für den Ofen nach oben tragen muss, finde ich das auch ziemlich cool.... 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen